Sonnenuntergang am Klöntalersee

Fotografieren für Anfänger:


Deine ersten 10'000 sind die schlechtesten? Stimmt diese Aussage heute auch noch?

Ich denke in der heutigen Zeit ist dieses Zitat langsam überholt. Ich will damit nicht sagen, dass das erste Foto schon der Hammer ist, wenn du zum Ersten Mal eine Kamera in den Händen hast. Auch will ich nicht sagen, dass mit der heutigen Technik alle gute Fotos machen können, denn am Schluss macht immer noch derjenige hinter der Kamera das Bild.

Ich denke einfach nur, dass in der heutigen digitalen Welt, mit Youtube, Instagram und Facebook etliche Plattformen da sind, bei denen man sich die benötigten Infos holen kann. Aus diesem Grund denke ich, dass es nicht mehr die ersten 10'000 Bilder sind.


Von 0 auf 100 in kürzester Zeit?

Im Internet fand ich vor kurzem ein Zitat, dass genau das wiederspiegelt; 


Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen


Ich kenne viele junge Fotografen, die sich an den auch wirklich tollen Bildern der Topfotografen ergötzen und ihnen nacheifern. Oft höre ich dann, dass sie auch solch tolle Bilder machen möchten. Meine Antwort ist immer die Gleiche:

"Das kannst du auch! Aber bedenke, dass auch diese Topfotografen ihren Lernprozess durchmachen mussten, und auch heute noch neues dazulernen. Nimm dir Zeit! Lerne die Fotografie - Grundlagen und vor allem lerne deine Kamera  zu bedienen.


Teuere Fehler in Fotografie: Investiere in die Technik?

Die letzten paar Jahre hat sich auch die Marketingstrategie der grossen Kamerahersteller verändert. Und genau da beginnt der Teufelskreis für die Anfänger in der Fotografie.

Bilder wie du sie machen möchtest versprechen uns die neuen und teuren Kameramodelle. Aber und jetzt kommt der Haken der Geschichte - Nicht die Kamera macht das Bild .... sondern du.

Kauf dir eine günstige Spiegelreflexkamera oder eine spiegellose Kamera. Die Einsteigermodelle sind heute mittlerweile erschwinglich. Die teure Ausrüstung brauchst du erst später.

Ein weiteres Sprichwort das man immer wieder im Internet findet:


Ein guter Fotograf kann auch mit einer günstigen Kamera gute Bilder machen, ein schlechter Fotograf kann aus der teuersten Kamera keine guten Fotos zaubern.


Ganz einfach gesagt, heute reicht auch schon ein neueres Handy um deine Auge, deine Wahrnehmung zu trainieren.


Nachbearbeitung - ja oder nein?

Immer wieder höre ich, deine Fotos sind bearbeitet. Hätte ich Photoshop könnte ich das auch. Ich mache jenen dann immer ein Angebot; 

"Hier hast du meine Kamera"

Die Antwort dann meistens; 

Nein nein ist schon gut.

Natürlich entwickle ich meine Bilder in Lightroom und Photoshop. Ich kann ja kein RAW Bild präsentieren.

Es ist wie damals, als man noch mit der Filmrolle fotografierte. Man musste schon vorher entscheiden welchen ASA /ISO Film man nimmt.

Die Entwicklung des Films lag dann in den Händen des Entwicklers. Etwas mehr von dieser Flüssigkeit wurde das Gras grüner, etwas weniger wurde es etwas flauer.

Und genau so verhält es sich im digitalen Zeitalter. Ein RAW Bild ist wie eine unentwickelte Filmrolle.

Aus diesem Grund muss man diese mit Lightroom oder einem anderen Programm entwickeln.

Auch wenn du mit dem Handy oder im Automatik Modus fotografierst werden die Schritte einer solchen Entwicklung bereits durch die Kamera vorgenommen. 


Ich fotografiere im Automatik Modus, da muss ich nichts mehr einstellen!

Für mich dürfte es den Automatikmodus bei einer Kamera gar nicht mehr geben. Versuche erst gar nicht mit diesem zu beginnen.

Dieser Modus versucht für ihn den besten Mittelweg zu nehmen, aber dieser passt nur ganz selten. 

Lerne den Umgang mit ISO, Blende und Verschlusszeit.

Denke immer daran du hast Zeit, und die Fotos die nicht gut sind, kannst du löschen.

Beginne wenn schon mit der Teilautomatik AV / TV, weil du da einen Teil der Kamera überlässt und einen Teil selber machst.

Noch ein letztes Wort zur Autofukus Automatik:

Gegen die Autofokus Automatik spricht eigentlich nichts. Aber wähle dabei den Fokuspunkt immer selber. Die Kamera weiss nicht was du scharf stellen möchtest!

Beste Grüsse


      







Powered by SmugMug Owner Log In